Stand: 20.06.2023

Inhalt:
  • § 1 Geltungsbereich
  • § 2 Vertragsabschluss
  • § 3 Angebot
  • § 4 Preise und Versandkosten
  • § 5 Zahlungsbedingungen
  • § 6 Liefer- und Versandbedingungen
  • § 7 Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung
  • § 8 Widerrufsrecht
  • § 9 Reklamation
  • § 10 Gewährleistung
  • § 11 Eigentumsvorbehalt
  • § 12 Nutzungsrechte
  • § 13 Urheberrecht
  • § 14 Haftung
  • § 15 Leistungsverweigerungsrecht

§ 1

Geltungsbereich

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen, die auf der Website www.maverton.de aufgegeben werden. 

Alle auf der Website aufgegebenen Bestellungen setzen die vollständige, vorbehaltlose und bedingungslose Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen voraus. 

Vertragspartner im Rahmen der folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist IMPEST sp. z o.o., Str. Topolowa 14, 62-400 Piotrowice, (nachfolgend "Maverton") unter der Domain www.maverton.de, unter E-Mail-Adresse: shop@maverton.de und der Besteller.

Der Besteller erklärt sich mit den nachfolgenden Regelungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und gewährleistet, dass er zum Vertragsabschluss der auf www.maverton.de angebotenen Waren berechtigt ist.

Maverton.de behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ausschließlich in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

  

§ 2

Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop von Maverton stellt eine unverbindliche Aufforderung an den Kunden zur Bestellung dar. Sie können unsere Webseite aufrufen und die gewünschten Artikel unverbindlich in den Warenkorb legen.

Bestellungen können einschließlich über die Website www.maverton.de aufgegeben werden. Der Bestellvorgang läuft wie folgt ab:

  • - Auswahl der Produkte und Hinzufügen zum Warenkorb
  • - Überprüfung des Inhalts des Warenkorbs
  • - Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
  • - Auswahl der Liefer- und Zahlungsart
  • - Zahlungsbestätigung

Vor dem eigentlichen Kaufabschluss ist der Besteller verpflichtet, seinen Warenkorbinhalt und alle für den Bestellabschluss erforderlichen Kontaktdaten für den Versand und für die Zahlungsabwicklung detailliert zu überprüfen. In diesem Bestellprozess kann der Kunde noch die eventuellen Eingabefehler korrigieren. Mit jeder Bestellung akzeptiert der Kunde ausdrücklich und unwiderruflich die Preise und Beschreibungen der zum Verkauf stehenden Produkte und verpflichtet sich zur Zahlung.

Nach dem Absenden der Bestellung bestätigt Maverton.de den Bestelleingang, indem es dem Kunden eine Bestellbestätigungs-E-Mail sendet. Durch diese automatisierte Bestellbestätigung kommt das Vertragsverhältnis zustande.

Maverton.de ist nicht verantwortlich für Fehler des Kunden hinsichtlich des Personalisierungsinhalts der Artikel und der angegebenen Kontaktdaten, die für die Versand- und für die Zahlungsabwicklung erforderlich sind. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, die Richtigkeit der Bestellung zu überprüfen und etwaige Fehler unverzüglich zu unserem Kundenservice zu melden.

Maverton.de behält sich das Recht vor, die Bestellung des Kunden aus jedem berechtigten Grund zu stornieren, insbesondere für den Fall, dass ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung bearbeitet wird oder der Besteller illegale, erotische, pornografische, verleumderische oder rassistische Inhalte in seiner Personalisierung angibt. Eine von Maverton.de aus einem dieser Gründe abgelehnte Bestellung berechtigt den Kunden nicht zu einer Entschädigung.

Der Kaufvertrag kommt zustande mit der Firma IMPEST sp. z o.o., Str. Topolowa 14, 62-400 Piotrowice. Die Vertragssprache ist Deutsch.

 

§ 3

Angebot

Maverton.de bietet den Verkauf personalisierter Produkte an. Diese Produkte werden im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände angeboten. Jedes Produkt erhält eine vom Verkäufer erstellte Beschreibung. Der Kunde ist verpflichtet, mit der Beschreibung des gewünschten Produkts bekannt zu machen, um sich über dessen Eigenschaften und wesentliche Besonderheiten zu informieren. Der Kauf eines Produkts liegt in der alleinigen Verantwortung des Kunden.

Die in unserem Produktangebot abgebildeten Grafiken oder Fotos dienen lediglich der besseren und professionellen Veranschaulichung des Artikels. In der Produktbeschreibung wird eindeutig angegeben, was zum Lieferungsumfang gehört.

Aus diesem Grunde können Farben und Formen ansatzweise von den tatsächlich gelieferten Produkten abweichen. Für die unterschiedliche Wahrnehmung von Formen und Farben zwischen den dargestellten Fotos oder Grafiken und den Produkten kann der Verkäufer nicht haftbar gemacht werden. Maverton.de ist bestrebt, möglichst repräsentative Beschreibungen, Abbildungen und Videos zu präsentieren. Produkte können in der Fotografie zusammen mit anderen Produkten präsentiert werden.

 

§ 4

Preise und Versandkosten

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Webseite von Maverton angegebenen Preise. Sämtliche Preise, die von Maverton innerhalb dieses Internet-Angebotes angezeigt werden, sind Preise in Euro und enthalten die jeweils anwendbare gesetzliche Mehrwertsteuer. (Die gesetzliche Mehrwertsteuer errechnet sich je nach Lieferland (Beispielsweise die regulären Mehrwertsteuersätze folgender Lieferländer: Deutschland 19%, Belgien 21%, Luxemburg 17%, Österreich – 20%).

Die im Online-Shop angezeigten Preise enthalten nicht die Versandkosten. Diese werden innerhalb des Bestellprozesses berechnet und vor einer Bestellung in der Warenkorbübersicht angezeigt.

Ist das Lieferland ein Nicht-EU-Ausland, fallen im Rahmen der Bestellung zusätzlich noch weitere Steuern oder Kosten (z.B. Zölle) an, die nicht von Maverton abgeführt bzw. von uns in Rechnung gestellt werden können. Für diese Zahlungen bleibt ausschließlich der Empfänger der Lieferung rechtlich verantwortlich. Zu den genauen Einzelheiten wenden Sie sich bitte an die für Sie zuständigen Behörden.

Maverton.de behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Die Produkte werden jedoch zu dem zum Zeitpunkt des Bestellungseingangs gültigen Preis in Rechnung gestellt.

 

§ 5

Zahlungsbedingungen

Maverton akzeptiert nur die während des Bestellvorgangs im Online-Shop angebotene Zahlungsmethode

  • - Zahlung per Kreditkarte: MasterCard oder VISA
  • - Zahlung über PayPal

Wenn eine Lieferung gegen Zahlung per Kreditkarte erfolgt, wird die Belastung mit der Auftragsbestätigung veranlasst. Die Zahlung ist mit folgenden Kreditkarten möglich: VISA, MasterCard.

Wenn eine Bezahlung über PayPal erfolgt, muss der Besteller ein PayPal Konto besitzen und sich mit seinen Zugangsdaten legitimieren. Sodann muss der Kunde den PayPal-Zahlungsprozess durchlaufen und die Zahlung gegenüber Maverton bestätigen.

Der Kunde garantiert, dass er über die erforderlichen Berechtigungen zur Nutzung der von ihm gewählten Zahlungsart verfügt.

Die Online-Datenübertragung erfolgt mittels SSL-Verschlüsselung. Jede Transaktion wird online vom zuständigen Kreditkartenunternehmen autorisiert. Die Zahlung ist absolut sicher.

Zahlungen des Kunden gelten erst dann als endgültig, wenn der Verkäufer die fälligen Beträge wirksam eingezogen hat. Maverton.de ist nicht verpflichtet, die vom Kunden bestellten Produkte zu liefern, wenn der Preis nicht zuvor vollständig bezahlt wurde. Leistet der Kunde die Zahlung nicht innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsdatum, wird die Bestellung vom Verkäufer storniert.

Je nach ausgewählter Zahlungsart geben wir die für die Abwicklung der Zahlungstransaktion notwendigen Daten an unsere technischen Dienstleister, die im Rahmen einer Auftragsverarbeitung für uns tätig sind. Dies dient der Vertragserfüllung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO. Weitere Informationen über Datenverarbeitung zur Transaktionsabwicklung finden Sie unter https://www.maverton.de/informationen/datenschutzerklaerung

 

§ 6

Liefer- und Versandbedingungen

Während des Bestellvorgangs wird dem Kunden je nach Zielort die Lieferzeit auf der Produktseite lediglich zu Informationszwecken angezeigt. Die Lieferzeit und Versandkosten werden bei dem jeweiligen Artikel bzw. bei der Produktbeschreibung auf der Artikelseite bei der Bestellungsübersicht gesondert angegeben. Die Lieferung erfolgt durch Versendung an die vom Kunden in der Bestellung mitgeteilte Lieferanschrift. Die Bearbeitung einer Bestellung erfolgt nach Zahlungseingang. Die Bearbeitungs- und die Lieferzeit hängt von einem ausgewählten Produkt und der Lieferanschrift ab.

Der Verkäufer verpflichtet sich, alle Bemühungen zu unternehmen, um sicherzustellen, dass die vom Kunden bestellten Produkte so schnell wie möglich geliefert werden.

Wir nutzen die Dienste des DHL-Spediteurs.

Sollte das Produkt nach der Bestellung nicht verfügbar sein, wird der Kunde von unserem Kundendienst unverzüglich benachrichtigt und kann natürlich eine Stornierung oder einen Ersatz der aufgegebenen Bestellung verlangen.

Bei einer Überschreitung des Liefertermins um mehr als 30 Tage, außer in Fällen höherer Gewalt, kann der Kunde die Stornierung der Bestellung veranlassen. Die vom Kunden gezahlten Beträge werden ihm dann spätestens 14 Tage nach dem Datum des Rücktritts vom Vertrag zurückerstattet.

Wenn der Kunde trotz der Information des Spediteurs, dass die Sendung zugestellt wurde, behauptet, er habe sie nicht erhalten, ist er verpflichtet, das vom Verkäufer übermittelte Dokument auszufüllen und zu unterzeichnen, in dem bestätigt wird, dass die Sendung nicht abgeholt wurde.

Wenn die Bestellung an den Verkäufer zurückgesendet wird (wenn der Lieferant die unzustellbare Sendung zurücksendet), wird die Bestellung nach Ablauf von 30 Tagen, ohne dass der Kunde die Aufforderung zur erneuten Lieferung erwidert, vom Verkäufer vernichtet. In diesem Fall kann der Besteller eine erneute Lieferung oder Rückerstattung seiner Bestellung nicht beantragen.

 

§ 7

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Website gemäß Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist: Maverton, IMPEST sp. z o.o., Str. Topolowa 14, 62-400 Piotrowice, 

Maverton.de hält sich an das Datenschutzgesetz und die DSGVO (Allgemeine Datenschutzverordnung), die die Grundsätze festlegen, die bei der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung personenbezogener Daten zu beachten sind. Maverton.de verpflichtet sich, die persönlichen Daten der Kunden nicht zu verkaufen, zu verleihen oder weiterzugeben. Sie darf diese personenbezogenen Daten nur zur ordnungsgemäßen Erfüllung der Verpflichtungen aus den abgeschlossenen Verträgen, einschließlich des Kaufvertrags, verarbeiten.

Maverton.de unternimmt alle Anstrengungen, um die Sicherheit der vom Kunden bereitgestellten personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Maverton.de kann jedoch nicht für deren Verschlechterung, Verlust oder versehentliches „Hacken“ verantwortlich gemacht werden, die trotz aller getroffenen Vorsichtsmaßnahmen auftreten können.

Genaue Informationen zu der Verarbeitung Ihrer Daten beim Bestellvorgang, insbesondere zur Weitergabe an unsere Dienstleister zum Zwecke der Bestellungs-, Zahlungs- und Versandabwicklung, finden Sie unter: https://www.maverton.de/informationen/datenschutzerklaerung

§ 8

Widerrufsrecht

Gem. § 312g Absatz 2 Nr. 1 BGB besteht kein Widerrufsrecht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind. Da wir uns mit dem Verkauf von personalisierten Produkten beschäftigen, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden, besteht bei den mit Maverton geschlossenen Verträgen kein Widerrufsrecht.

Sollte ausnahmsweise doch ein Widerrufsrecht bei nicht personalisierten Produkten bestehen, gilt für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB folgendes: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Wir als Online-Shop verlängern diese Frist jedoch auf 30 Tage. Die Widerrufsfrist beträgt dreißig Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Kundendienst unter der folgenden E-Mail-Adresse: shop@maverton.de auf.

 

Folgen des Widerrufs

Gemäß des Verbraucherschutzgesetzes hat der Kunde eine Frist von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs seiner Bestellung, um jeden Artikel, der ihren Erwartungen nicht entspricht, zurückzusenden oder die Rückerstattung zu verlangen, außer Rückporto oder der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass der Besteller eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hat.

Im Falle einer Produktrücksendung zur Rücknahme gehen die Transport- und Zollkosten zu Lasten des Kunden. Vor der Rücksendung des Pakets wird der Kunde gebeten, sich an den Kundendienst zu wenden und das ihm zur Verfügung gestellte Widerrufsformular auszufüllen.

Für die Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben. 

Dieses Rückgaberecht gilt ausschließlich für vollständige Produkte im Originalzustand, die für eine erneute Vermarktung geeignet sind. 

Alle Rücksendungen sollten an folgende Adresse gerichtet werden:

  • IMPEST sp. z o.o.
  • Rauschwalder Str. 41
  • 02826 Görlitz
  • Deutschland

 Ausgefülltes Widerrufsformular sollte an unsere E-Mail-Adresse: shop@maverton.de geschickt werden (in zwei Formaten verfügbar)

 

§ 9

Reklamation

Der Kunde ist verpflichtet, den Inhalt seiner Sendung und den Zustand der gelieferten Produkte sofort nach der Zustellung zu überprüfen. Beschädigte, mangelhafte und unvollständige Produkte, oder Artikel, deren Zustand der Produktbeschreibung auf unserer Website nicht entspricht, sollten innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt mit allen Belegen (insbesondere Fotos) bei unserem Kundendienst unter der folgenden E-Mail-Adresse: shop@maverton.de gemeldet werden.

Nach Ablauf dieser Frist und Nichteinhaltung dieser Formalitäten gelten die Produkte als konform und frei von sichtbaren Mängeln und der Verkäufer kann solche Reklamation nicht akzeptieren. Gelieferte Produkte, deren Nichtkonformität ordnungsgemäß vom Kunden nachgewiesen wird, werden ganz oder teilweise zurückerstattet oder so schnell wie möglich auf Kosten des Verkäufers ersetzt. Der Kunde kann eine vorgeschlagene Erstattung des Kaufpreises akzeptieren und das Produkt behalten. 

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, vom Kunden die Rücksendung der Ware in dem Zustand zu verlangen, in dem er sie erhalten hat, mit allen Bestandteilen und in einer Verpackung, die einen ordnungsgemäßen Transport ermöglicht. 

  

§ 10

Gewährleistung

Maverton haftet für Sachmängel nach den hierfür geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Der Verkäufer liefert eine vertragsgemäße Ware und haftet für etwaige zum Zeitpunkt der Lieferung bestehende Vertragswidrigkeiten, die sich aus der Verpackung, der Montageanleitung oder der in seinem Verantwortungsbereich erfolgten Installation ergeben. Ein Sachmangel liegt nicht vor, wenn der Qualitätsverlust aus den vom Kunden übermittelten Original-Grafikdateien folgt.

Der Kunde hat zwei Jahre lang Zeit, die Anwendung der gesetzlichen Konformitätsgarantie zu beantragen.

Der Garant für die Vertragskonformität der Produkte ist die Firma IMPEST sp. z o.o., Str. Topolowa 14, 62-400 Piotrowice, Polen. Um die Umsetzung von Garantien anzufordern, wird der Besteller gebeten, sich bei unserem Kundendienst per E-Mail: zu wenden: shop@maverton.de 

  

§ 11

Eigentumsvorbehalt

Maverton.de behält sich das Eigentum an den verkauften Sachen bis zur vollständigen Zahlung des Kaufpreises vor. Die unter Eigentumsvorbehalt stehenden Waren dürfen von dem Kunden vor vollständiger Bezahlung der gesicherten Forderungen weder an Dritte verpfändet, noch zur Sicherheit übereignet werden. Der Kunde hat Maverton unverzüglich schriftlich zu benachrichtigen, wenn und soweit Zugriffe Dritter auf die Waren von Maverton erfolgen.

Bei vertragswidrigem Verhalten des Bestellers, insbesondere bei Nichtzahlung des fälligen Kaufpreises, ist Maverton berechtigt, nach den gesetzlichen Vorschriften vom Vertrag zurückzutreten und die Ware aufgrund des Eigentumsvorbehalts und des Rücktritts heraus zu verlangen.

  

§ 12

Nutzungsrechte

Der Besteller erklärt und garantiert, dass er im Besitz sämtlicher Nutzungs- und Verwertungsrechte an dem übermittelten Foto bzw. Bild, Bilddatei, oder Personalisierungstexte ist. Das übermittelte Foto- bzw. Bildmaterial sowie die Bilddatei müssen eigenen Ursprungs sein und das jeweils dargestellte Motiv darf nicht - auch nicht auszugsweise - die Rechte Dritter beeinträchtigen oder verletzen. Für den Fall, dass einzelne Personen oder Personengruppen auf dem Bildmaterial abgebildet sind, garantiert der Besteller, dass die erforderliche Einwilligung der abgebildeten Person/en vorliegt und die Einwilligung sich auch auf die Nutzung und Verwertung des Fotos im Rahmen der Waren- und Dienstleistungsangebote auf der Plattform Maverton.de erstreckt. Durch das Einverständnis des Kunden zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Maverton erklären und gewährleisten die Kunden, dass das Werk keine Rechte an geistigem Eigentum Dritter verletzt und keine rechtswidrigen, moralisch oder ethisch verwerflichen oder verleumderischen Inhalte abbildet. Die Kunden dürfen deshalb nur solche Fotos und Inhalte an Maverton.de übermitteln, die keine geistigen Eigentumsrechte einer Person bzw. eines Unternehmens verletzen und weder verleumderisch, beleidigend oder sonst verunglimpfend sind.

Der Besteller bleibt für die Inhalte der übertragenen Personalisierungstexten, Bilddateien und die Einhaltung der einschlägigen rechtlichen Vorschriften allein verantwortlich. Im Falle der Verletzung derartiger Rechte durch die übermittelten Bilddateien bzw. die Herstellung und Weitergabe der jeweiligen Fotoprodukte ist der Besteller verpflichtet, Maverton.de von der Inanspruchnahme durch Dritte freizustellen. Dies erfolgt grundsätzlich durch Schuldübernahme im Verhältnis zu dem Anspruchsteller. Stimmt dieser der Schuldübernahme nicht zu, stellt der Besteller Maverton.de im Innenverhältnis von jeglicher Inanspruchnahme frei. Der Besteller wird in diesem Fall Maverton.de bei der Abwehr der Inanspruchnahme unterstützen. Kosten (Anwaltliche Vertretung, Gerichtsgebühren, Strafen, etc.), die hierdurch entstehen, trägt der Besteller.

Der Besteller behält grundsätzlich alle Rechte an allen Personalisierungstexten, Foto- und Bilddateien, die er an Maverton übermittelt. Zur Ausführung des Vertrages gewährt dem Besteller Maverton das räumlich unbeschränkte Recht, die übermittelten Personalisierungstexten, Foto- und Bilddaten für die im Rahmen der Vertragsabwicklung zu erbringenden Leistungen zu nutzen. Dazu gehören auch die Speicherung, Vervielfältigung und Bearbeitung der Bilddaten. Das schließt auch das Recht ein, einzelne Bilder Dritten im Rahmen einer Fehlerbehebung zur Verfügung zu stellen.

  

§ 13

Urheberrecht 

Der Besteller erhält kein eigenständiges Nutzungsrecht an den Designs, Layoutgestaltungen sowie Personalisierungsmotiven, die von Maverton erstellt, angepasst wurden, oder aus den Maverton-Standard Motiven stammen und die der Kunde zur Aufbringung auf das Produkt/die Produkte ausgewählt hat. Der Kunde erhält auch kein Nutzungsrecht an dargestellten Personalisierungsvorschläge, die Maverton dem Kunden zur Prüfung und Freigabe überlässt. Der Kunde darf Urheberrechtsvermerke, Markenzeichen oder sonstige Hinweise auf Maverton als verantwortliche Gestalter der Leistung nicht entfernen oder umgestalten.

Die ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte an sämtlichen von Maverton erbrachten urheberrechtlichen Leistungen (alle dargestellten Personalisierungsmuster, Fotocollagen und/oder graphische Personalisierungsmotiven) verbleiben bei Maverton, es sei denn, die Übertragung der ausschließlichen Nutzungs- und Verwertungsrechte ist zur Erreichung des für Maverton erkennbaren, vom Kunden verfolgten Vertragszweck unerlässlich.

Alle visuellen oder textlichen Elemente der Website sind Eigentum des Verkäufers und durch Urheberrechte und geistige Eigentumsrechte geschützt. Jede vollständige oder teilweise Reproduktion der Website ist ohne vorherige Zustimmung strengstens untersagt.

  

§ 14

Haftung

Ansprüche des Bestellers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Maverton.de nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Insbesondere haftet Maverton.de daher regelmäßig nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

  

§ 15

Leistungsverweigerungsrecht

Der Besteller ist für die Rechtmäßigkeit der Inhalte verantwortlich. Er sichert mit Erteilung des Auftrages zu, dass die Inhalte der übertragenen Personalisierungstexten und Bilddateien nicht gegen die Strafgesetze, insbesondere nicht gegen die Vorschriften §§ 86 ff., 184 ff. StGB verstoßen. Maverton ist darüber hinaus nicht verpflichtet, Leistungen auszuführen, die einen Rechtsverstoß zur Folge haben könnten. Verstoßen die Inhalte der vom Besteller versendeten Dateien gegen strafrechtliche Vorschriften, wird Maverton Strafanzeige erstatten. Maverton ist berechtigt, die Leistung zu verweigern und vom Vertrag zurückzutreten. Maverton ist auch berechtigt, aber nicht verpflichtet, die vom Besteller in Bestellübersicht eingestellten Inhalte auf Rechtmäßigkeit zu prüfen. Soweit nach Auffassung von Maverton Inhalte gegen geltendes Recht verstoßen, ist Maverton berechtigt, ohne vorherige Ankündigung die Inhalte zu löschen. Bei Beschwerden oder Beanstandungen von Dritten gegen die Informationen des Bestellers - gleich aus welchem Rechtsgrund, wird Maverton die Inhalte in jedem Fall umgehend löschen. Eine Inanspruchnahme von Maverton wegen Sperrung von Inhalten nach Anzeige oder Beschwerde durch Dritte ist ausgeschlossen, soweit Maverton nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich eine ungerechtfertigte Löschung vorgenommen hat. 

 

Impressum
  • IMPEST sp. z o.o.
  • Str. Topolowa 14
  • 62-400 Piotrowice
  • Polen
  • E-Mail-Adresse: shop@maverton.de

USt-IDNr.: PL7822545858

REGON: 302014066

Tel.: 01579-2480112

Für die Möglichkeit der Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 EU-VO Nr.

524/2013 gelangen Sie hier zur Online-Streitbeilegungs-Plattform der

EU-Kommission: http://ec.europa.eu/consumers/odr/